Free blog counter

NEWS 2021 - Sportunion Wörschach

Direkt zum Seiteninhalt


KRONE Vereinsaktion 2021 – Die Sportunion Wörschach unter den Gewinnern

Anfang März 2021 startete die KRONEN ZEITUNG gemeinsam mit den Partnern Sport Consulting Graz, Energie Steiermark, Lets Go Graz und der IKK Group anlässlich der CORONA Pandemie eine Hilfsaktion für Vereine mit einer Unterstützung für 100 Vereine in Form eines 1.000, - Euro Ausrüstungsgutscheines der Fa. EREA. Die Teilnahmebewerbung erfolgte durch den Kulturreferenten Gerhard Prüggler ONLINE mit einem Foto und einer begründeten Vereinsdarstellung.

Die SPORTUNION WÖRSCHACH, wurde im Oktober 1949 mit den Sektionen Fußball und Wintersport mit der Untersektion Rodeln gegründet und umfasst derzeit bei 1200 Ortseinwohnern die Sektionen Fußball, Wintersport, Tennis, Tischtennis, Stocksport, Fit/Gesundheitssport und Triathlon mit aktuell 670 Mitgliedern. In den 60er Jahren war Wörschach die Hochburg des Rodelsportes in der Steiermark. Zahlreichen Landes,- und Staatsmeistertitel sowie zwei erfolgreiche Olympiade teilnahmen durch Marlen Kahr waren der Lohn.  Das "Jahrhundertereignis" in der jüngeren Geschichte der SU war 2017 der Gewinn der ADIDAS CLUB CHALLENGE. Grundlage war ein ausschließlich von und mit Tennismitgliedern hergestelltes Video, mit dem sich Wörschach in der Endausscheidung mit 6284 Likes und somit doppelt so viel wie die deutschen Finalisten aus Kaiserslautern, Worms und Vilsbiburg zusammen, den Sieg sicherte. Der Gewinn wurde mit "1 Tag mit den Tennisstars Thiem-Tsitsipas" belohnt und fand im Juli 2018 vor 1500 begeisterten Zusehern statt. Für die gesamte Organisation und Abwicklung dieser unvergesslichen Veranstaltung war die Tennissektion verantwortlich. In kameradschaftlichem Zusammenwirken aller Sektionen ist die SUW ein wesentlicher Bestandteil der Orts- und Vereinslebens. Zahlreiche Bewohner nützen die Angebote der SUW. Dazu gehören im Rahmen des Bewegungslandes Steiermark durchgeführte Bewegungseinheiten mit 40 erwachsenen und 30 Kindern sowie ein Kindergartenschikurs. Tenniskurse für Alt und Jung im Sommer und Winter ergänzen die sportlichen Aktivitäten. Zu Fasching wird von der SUW wechselweise ein Maskenrodeln bzw. Faschingsumzug organisiert. Auf der Stocksportanlage mit einer im Jahre 2015 errichteten Stockhalle findet neben dem Meisterschaftsbetrieb das ganze Jahr über wöchentlich das "Pensionistenstöckln" mit 20 Teilnehmern statt. Das Aushängeschild der jüngsten Sektion Triathlon ist Armin Atzlinger mit mehreren Landes- und Staatsmeistertiteln sowie erfolgreichen Teilnahmen bei ausländischen Veranstaltungen. Umfassende Informationen sind auch auf der HOMEPAGE www.su-woerschach.at ersichtlich. Durch die erforderliche Betreuung der drei vereinseigenen Sportstätten entstehen jährlich hohe finanz. Belastungen, welche vorwiegend durch Veranstaltungserträge abgedeckt werden müssen. Durch die anhaltende Corona Krise entfallen sämtliche Veranstaltungserlöse und hat dies eine angespannte finanzielle Situation des Vereines zur Folge. Aufgrund der fehlenden Geldmittel ist derzeit ungewiss, ob und wie die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten der SUW weitergeführt werden können. Eine Nominierung und Unterstützung durch einen Ausrüstungsgutschein würden auf jeden Fall zu einer teilweisen Entlastung der Vereinskasse beitragen.

Unter hunderten Vereinsbewerbungen überzeugte die Jury offensichtlich die von der SU Wörschach vorgelegte Bewerbung. Die offizielle Gutscheinübergabe durch Vertreter der KRONE und Gerhard Stroicz vom Sport Consulting Graz erfolgte am 26.4.2021 in Gröbming im Beisein des Vizepräsidenten der Sportunion Steiermark Hubert Plenninger.
(Zeitungsausschnitt 1 Mai 2021)

Der Gutscheinbetrag von 1000,- Euro wird für den Ankauf von div Ausrüstungsgegenständen für den Nachwuchs der Sektion Fußball verwendet.



Zurück zum Seiteninhalt